Feierliche Verkehrsfreigabe B 313 Ortsumgehung Grafenberg

(27.04.2019)

Nach rund dreijähriger Bauzeit wurde ein für die Gemeinde Grafenberg und die Region bedeutendes Verkehrsvorhaben dem Verkehr übergeben: die Ortsumgehung Grafenberg im Zuge der B 313.
Unser Büro war vom RP Tübingen mit der Planung (Lph 1-4) der Verkehrsanlagen (inkl. Radweg und LSW) und der drei Regenrückhaltebecken (Lph 1-6) beauftragt.

Eine ausführliche Bilddokumentation der Baumaßnahme finden Sie auf der Seite des RP Tübingen:
Link